Modellprojekt

Das Projekt ist ein Modellprojekt des Instituts für E-Beratung an der TH Nürnberg in Kooperation mit der Sprechstunde für Chronobiologie der PMU des Klinikum Nürnberg. Es wird gefördert von der STAEDTLER Stiftung. Weitere Informationen zum Modellprojekt finden Sie auf den Seiten des Institut für E-Beratung.

Unabhängig von Sprechzeiten und Terminvereinbarungen, ohne zusätzliche Wege oder Fahrtkosten bietet OMM eine internetbasierte Beratung zur Verbesserung von Schlafproblemen, auch bereits in einem frühen Stadium, bevor es zu einer Chronifizierung kommt.
Neben einem Selbsttest zur ersten Einschätzung von Schlafstörungen, einem Schlaftagebuch zur Kontrolle der Schlafeffizienz, setzt das Programm auf eine individualisierte Onlineberatung, die Hilfe und Unterstützung bei der Verbesserung der Schlafeffizienz leisten und zur Verminderung der Schlafprobleme beitragen kann. Die Bausteine, die im Rahmen des OMM-Programms angeboten werden sind:

  • Schlaftagebuch (4-6 Wochen, täglich)
  • Auswertung und Feedback mit Onlineberatung (wöchentlich)
  • Evaluationsmodule (26 Fragen als Eingangs- und Abschlußfragebogen)

 


Für laufende Schlafberatungen: Login in diesem Fenster Login in neuem Fenster


 

Projektleitung
Prof. Dr. Richard Reindl
Institut für E-Beratung der Technischen Hochschule Nürnberg, Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg
info@e-beratungsinstitut.de
Prof. Dr. Kneginja Richter, Oberärztin,
Leiterin Schlafsprechstunde, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, PMU, Klinikum Nürnberg
Schlafberater
Lukas Peter, Psychologe am Klinikum Nürnberg